Flash-Technik bei Micro SD-Karten

Während Festplatten mit magnetischer Speicherung und CDs mit optischer Speicherung arbeiten, ist das Speicherprinzip bei SD-Karten rein elektronisch realisiert. Dadurch können die Karten eine kompakte Bauform erreichen. Zentraler Ansatz ist eine einfache Elektronik pro Speicherzelle sowie möglichst wenig Leitungen.

Bei SSDs, SD- und Micro SD-Karten kommen Flash-Speicherzellen zum Einsatz, die ...

mehr ...

Transcend Micro SD

Transcend ist ein Hersteller von Speicherprodukten wie Festplatten, RAM-Bausteinen, USB-Sticks, MP3-Player, Solid-State Drives und SD-Karten. Transcend wurde im Jahr 1988 in Taipeh, Taiwan von Peter Shu gegründet. Das Unternehmen zählt zu den angesehensten Marken für Speicherprodukte und hat derzeit 14 Niederlassungen weltweit. Transcend verfügt über eine eigene Produktentwicklung. Begonnen hat ...

mehr ...

Toshiba Micro SD

Toshiba stellt neben vielen anderen Produkten auch Speicherkarten her. Das Unternehmen wurde 1875 in Japan gegründet und gehört heute zu den weltweit größten High-Tech Konzernen mit einem Umsatz von 56 Mrd. US-Dollar und knapp 200.000 Mitarbeitern. Toshiba hat 1984 den NAND-Flash Speicher erfunden. Daher ist es naheliegend, dass Toshiba ...

mehr ...

Samsung Micro SD

Samsung ist ein südkoreanischer Konzern, der in nahezu allen technischen und nicht-technischen Bereichen aktiv ist. Er wurde 1938 gegründet und begann im Elektronik-Bereich mit Fernsehern in den 70er Jahren, gefolgt von Mikrowellen, Klimaanlagen und in den 80ern schließlich Computer und Kassettenrekorder. Seit Anfang der 90er entwickelt Samsung auch Speicherzellen für ...

mehr ...

Micro SD Karte für das Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 ist ein modernes Smartphone, das 2014 von Samsung vorgestellt wurde. Es hat ein 5,1 Zoll AMOLED-Display mit Full HD-Auflösung. Das Telefon ist gemäß IP67 staub- und spritzwassergeschützt. Die Kamera hat 16 Megapixel und unterstützt 4k-Aufnahme mit schnellem Autofokus. Zudem hat das Galaxy S4 einen HDR-Mode ...

mehr ...